Einfach machen

Wochenendworkshops von Freitag 18.00 bis Sonntag Spätnachmittag.  

Nach Ankunft gibt es ein Begrüßungsessen und eine Einführung in das Thema durch den betreuenden Künstler.

Am Samstag beginnen wir nach dem Frü̈hstück mit dem gemeinsamen Werken und lassen uns bis Sonntag Nachmittag nur noch von leckerem Essen und Gesprächen unterbrechen. Die vegetarische oder vegane Vollverpflegung ist inklusive.

 

Tagesworkshops von 10.00 bis 19.00 

Wir beginnen um 10.00 mit einer kleinen Einführung und lassen uns den ganzen Tag Zeit für unser Werken, zur Erholung bieten wir ein gemeinsames Mittagessen und sorgen für Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Wir arbeiten vorzugsweise draußen im Garten und im Hof oder in der offenen Alten Diele – so bleiben wir auf alle Fälle gesund. 

Workshops und Veranstaltungen

Phantastische Figuren – Modellieren in Wachs für Bronzeguss mit Amir Omerovic

Schale aus Metall – experimentell und spielerisch – mit Andreas Fabian  

Die Kalligrafie der Natur – Zeichnen mit der Kamera mit Tanja Hellmuth

Mit Papier aus dem Vollen schöpfen mit Ute Seifert

Akt- und Porträtzeichnen mit Satenik Ghulijanyan

Actionpainting. Malen wie Jack the Dripper

Steinbildhauer-Kurs mit Stefan Saxen

Spaß am Experiment mit Marlies Eggers

Holzbildhauerei mit Yves Rasch

Holzschnitt mit Philip Angermaier

Malen auf Porzellan mit Sarah Heber-Kohlmann und Lotte Schlör

Phänomen Farbe mit Ute Seifert

Trendworkshop: Taktiles Moodboarding – mit Natascha Glunz-Küpper

Trendworkshop: Sensual Home – mit Natascha Glunz-Küpper

Bleiben Sie über die kommenden Veranstaltungen informiert.

Was ist die Summe aus 4 und 7?