Wir sind bemüht, unseren Gästen einen schönen Rahmen für Ihren Urlaub zu ermöglichen, denn das Wohlbefinden in unserem Loft ist uns ein großes Anliegen. Deshalb stehen wir für weitere Fragen und Anliegen jederzeit gerne zur Verfügung.

Allgemeine Reisebedingungen

Diese Vertragsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und dem WERKGUT – Mikaela Dörfel

1. Buchung, Vertragsbeziehungen, Kosten und Zahlungsbedingungen

  1. Sie können Ihre Buchung schriftlich oder per E-Mail an kreation@werkgut.eu tätigen. Sie erhalten umgehend eine schriftliche Reservierungsbestätigung. Eine Reservierung ist für uns verbindlich, wenn eine Anzahlung von 30 % geleistet wird. Diese ist nach Erhalt der Buchungsbestätigung auf ein von uns genanntes Konto zu leisten. Der Vertrag zwischen Ihnen und Mikaela Dörfel ist mit dem Eingang der Anzahlung abgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Anzahlung auch unsere Stornobedingungen akzeptieren.
  2. Termine, Preis, Belegungszahl und Aufenthaltsdauer gelten nur wie im schriftlichen Angebot beschrieben. Die Veränderung der Aufenthaltsdauer nach Buchung bedarf schriftlicher Bestätigung durch uns, da Mindestaufenthalt und Preise variieren. Es gelten auch hier unsere Stornierungsbedingungen.
  3. Der offene Restbetrag der zu bezahlenden Mietsumme muss spätestens zwei Wochen vor Urlaubsantritt unserem Konto gutgeschrieben sein.
  4. Erfolgt innerhalb von 14 Tagen keine Zahlung auf das von uns genannte Konto, besteht keine Reservierungsgarantie. Bei Reservierung von weniger als 30 Tagen vor Mietbeginn ist die gesamte Mietsumme sofort zu leisten, ansonsten besteht keine Reservierungsgarantie.
  5. Wir bitten Sie, die Rechnung im Voraus auf unser Konto zu überweisen. Innerhalb der EU können Sie Überweisungen spesenfrei durchführen. Die Bankgebühren für Überweisungen von außerhalb des Sepa Raumes, wie z.B. der Schweiz, trägt der Gast. Überweisungen aus der Schweiz kosten in der Regel 10 €. Selbstverständlich wird die geleistete Anzahlung von der Rechnung in Abzug gebracht.

2. Leistungen und Preise

  1. Die ausgewiesenen Preise sind Tagespreise für das gesamte Mietobjekt einschließlich Mobiliar, dem normalen Energieverbrauch und den Gebrauchsgegenständen. Der Preis beinhaltet Zusatzleistungen wie Handtücher und Bettwäsche grundsätzlich. Die Endreinigung wird mit dem Mietpreis zusammen in Rechnung gestellt. Die Endreinigung ist im Voraus zu entrichten, spätestens beim Check-In zu zahlen.
  2. Im Preis für die Endreinigung sind enthalten: Reinigung des Bades, Nachfüllen der Verbrauchsmaterialien, Reinigen aller Oberflächen, Reinigen aller Böden, Abziehen und Beziehen der Betten etc., Reinigen der Türen, Leeren der Geschirrspülmaschine, Reinigen der leeren Mülleimer. Kühlschrank und Backofen werden ausgewischt. Das Entfernen von Verkrustungen und überproportionalen Verschmutzungen ist in unserer Kalkulation nicht enthalten und wird gesondert berechnet.
  3. CheckIn Zeit: frühestens 13.00Uhr, CheckOut Zeit: spätestens 10:00 Uhr
  4. Das WERKGUT Loft ist nur für die in der Reservierungsbestätigung fixierte Anzahl von Personen reserviert. Das Loft ist ausschließlich den Gästen vorbehalten, die bei uns angemeldet und eingetragen sind. Eine weitere Untervermietung der Räumlichkeiten ist nicht erlaubt.
  5. Für hinterlassene Gegenstände des Gastes wird keine Haftung übernommen.  Zusendungen erfolgen ausschließlich unfrei und per Einschreiben oder Paket.
  6. Foto- und Filmaufnahmen zu gewerblichen Zwecken sind möglich, bedürfen jedoch ausdrücklich unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung. Bitte sprechen Sie uns gerne an!

3. Leistungs- und Preisänderungen

Die Beschreibung unserer Ferienwohnung sowie die Preiskalkulation sind mit großer Sorgfalt gemacht worden. Es kann vorkommen, dass es zu Preis- oder Leistungsänderungen kommt. Ist dies der Fall, informieren wir Sie spätestens bei der Buchung. Sollten Differenzen zwischen der Homepage und der Reservierungsbestätigung auftreten, gelten die Vereinbarungen auf der Reservierungsbestätigung. Wenn erhebliche Leistungsänderungen nach Vertragsabschluss auftreten, können Sie innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten. Bereits erfolgte Zahlungen werden umgehend rückvergütet.

4. An- und Abreise, Verkürzung oder Verlängerung des Aufenthaltes

Der Mieter ist verpflichtet, seine Ankunft mitzuteilen, die Anreise sollte möglichst zwischen 14 Uhr und 20 Uhr, die Abreise bis 10 Uhr erfolgen. Sollten Sie später als 20 Uhr anreisen, bitten wir Sie uns rechtzeitig darüber zu informieren (die Adressen und Telefonnummern dazu finden Sie in der Reservierungsbestätigung). Sind Sie infolge von Stau, Wetter etc. verhindert und können das Objekt nicht wie vereinbart übernehmen, verrechnen wir den gesamten Mietpreis. Gleiches gilt, wenn Sie das Objekt vorzeitig verlassen. Wenn Sie den Aufenthalt verlängern möchten, sprechen Sie dies bitte frühzeitig mit uns ab.

5. Vertragsrücktritt durch Sie

  1. Schade, wenn ein Zimmer frei bleibt, obwohl andere Gäste gerne gebucht hätten. Deshalb bitten wir Sie, uns rechtzeitig – am besten schriftlich – zu informieren, falls Sie zum vereinbarten Termin nicht anreisen können. Folgende Kosten fallen bei Stornierung an, es sei denn Sie buchen nicht direkt bei uns, sondern über eine Internet-Plattform. In diesem Fall gelten die dort beschriebenen Konditionen.
 Bis 60 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag fällt keine Stornogebühr an.

    • Bis 10 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstermin werden 50% der gesamten Buchungssumme fällig.

    • Bis 6 Tage vor Ankunft werden 70% der gesamten Buchungssumme berechnet

    • Bei einer Absage innerhalb 6 Tagen vor Anreise oder bei einer Nichtanreise, sind 90% der gesamten Buchungssumme zu zahlen.
  2. Die Stornierungsbedingungen gelten auch wenn der Aufenthalt nach Buchung verkürzt wird.  Bitte sprechen Sie uns bei Änderungen Ihrer Reiseplanung so früh wie möglich an.
  3. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseausfall-, oder Stornoversicherung für den krankheitsbedingten Rücktritt von Ihrer Reise. (Diese Preise hierfür sind günstig.)
  4. ***** SONDERFALL CORONA
    Stornierungen auf Grund von Reisebeschränkungen durch die Regierungen sind kostenfrei. Anzahlungen werden zurückerstattet.  Evtl. Bankgebühren für Überweisungen aus nicht EU-Staaten werden nicht erstattet, da es sich um Fremdkosten handelt.
    Der Vermieter wird sich bei Neuigkeiten zur Reise Situation durch Regierungserlässe beim Gast melden und behält sich kostenfreie Stornierungen ebenfalls vor.

6. Ersatzmietobjekte und Auflösung des Vertrages

Das WERKGUT Mikaela Dörfel ist berechtigt, den Mietvertrag im Falle höherer Gewalt, Krieg, Streik, geänderter Dispositionen der Eigentümer oder ähnlichen zwingenden Gründen fristlos zu kündigen. Die Mietvorauszahlungen werden in diesem Fall in voller Höhe zurückerstattet.

7. Pflichten des Mieters

  1. Das Mietobjekt darf nur mit der vorgesehenen Anzahl an Personen belegt werden (Kinder und Babys inbegriffen). Zusätzliche Personen können von uns abgewiesen oder gesondert vor Ort verrechnet werden. Das Mietobjekt ist sorgfältig zu gebrauchen. Dabei soll auch Rücksicht auf Nachbarn usw. genommen werden. Verursacht der Mieter oder Mitbenützer einen Schaden, ist uns dieser unverzüglich zu melden. Der Mieter haftet für allfällige von ihm oder den Mitbenützern verursachte Schäden oder Verunreinigungen, die ein übliches Maß überschreiten, es sei denn, sie können ihr Nichtverschulden beweisen. Gleiches gilt, wenn die Wohnung nicht an die Nachmieter übergeben werden kann. In allen Wohnungen besteht Rauchverbot. Als Tiere sind Hunde gestattet.
  2. Zustand der Wohnung bei Rückgabe:
Unser Preis für die Endreinigung ist sorgfältig kalkuliert, die beinhalteten Leistungen definiert. Evtl. Mehraufwand ist im Preis nicht berücksichtigt und wird daher gesondert nach Aufwand berechnet.
  3. Sämtliche Gegenstände in den Wohnungen dürfen nicht umgeräumt werden. Alle Küchenutensilien müssen wieder an ihren Platz gestellt werden. Kochgeschirr, Glas, Geschirr, Küchenhelfer und Kleingeräte müssen gesäubert werden (keine Speisereste, Wasserflecken, u. ä.). Der gesamte Müll muss an dem dafür vorgesehenen Platz (Schuppen im Außenbereich) getrennt entsorgt werden.  In, bzw. an Wände und Türen dürfen keine Reißzwecke/Nägel eingebracht oder Klebebänder/Kleber aufgetragen werden.
  4. Zusätzlicher Aufwand:
Einen in der Endreinigung nicht beinhalteten zusätzlichen Aufwand, wie Mülltrennung, Müll in den Schuppen tragen, Abwasch von Geschirr und Kochutensilien, Reinigung von Bettdecke, Kopfkissen und Matratzenauflagen, Reinigung vom Backofen usw., berechnen wir mit 22,- €/ Std. inkl. MwSt.
  5. Schlüsselverlust:
Ein Schlüsselverlust ist unverzüglich zu melden. Der Gast haftet für sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Schlüsselverlust.

8. Beanstandungen, Schadenersatzforderungen, unsere Haftung

Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Der Mangel ist unverzüglich zu melden, spätere Reklamationen, die nach erfolgter Abreise eintreffen, können nicht mehr entgegengenommen werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung gegenüber dem Mieter, während dieser das Quartier bewohnt. Weder für den Mieter noch für dessen Eigentum ist eine Versicherung in irgendeiner Form abgeschlossen.

9. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten AGB zur Folge.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Rechtsverhältnis zwischen Vermieter und Mieter entstehenden Rechtstreitigkeiten ist Deutschland. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Dieses Rechtsverhältnis unterliegt ausschließlich den Bestimmungen des deutschen Rechts.